Tage der Technik - Smart Future – wie Digitalisierung unser Leben verändert

4. Oktober 2018, 13:30 bis 19:00 Uhr

Empa, Dübendorf, AKADEMIE

THEMATIK

Die digitale Transformation verändert unser Leben und unsere Umwelt in rasantem Tempo. Dank ihr bieten sich uns bis vor kurzem undenkbare neue Möglichkeiten, sie fordert aber auch alle Unternehmungen und jeden Menschen heraus. Anpassungsfähigkeit und Innovationskraft sind gefragt, um die sich bietenden Chancen zu nutzen und auf die Veränderungen angemessen zu reagieren. Wer diesen Wandel aktiv mitgeht, kann von der Digitalisierung profitieren – die anderen werden ins Hintertreffen geraten.

Die Hauptveranstaltung der Tage der Technik 2018 greift die vielschichtige Thematik der Digitalisierung auf und beleuchtet sie aus den verschiedenen Blickwinkeln von Wissenschaft, Technik und Gesellschaft. Fünf Themen werden in den Referaten der Hauptveranstaltung speziell hervorgehoben:

  • Smart Living
  • Smart Security
  • Smart Mobility
  • Smart Working
  • Smart Society

 

Folgende Referenten werden Sie u.a. an der Hauptveranstaltung 2018 zu hören bekommen: Reto Largo (Geschäftsführer NEST), Adolf J. Doerig (Doerig und Partner AG), Peter Sutterlüti (Präsident und Delegierter des Verwaltungsrats Cargo sous terrain AG) und Prof. Dr. Theo Wehner (ETH Zürich, Departement of Management, Technology and Economics).

 

ZIELPUBLIKUM

Die Veranstaltung richtet sich an Fachleute, EntscheidungsträgerInnen aus dem Ingenieur- und Bauwesensowie an Interessierte aus den Bereichen Wirtschaft,Verwaltung, Politik, Medien und der breiten Öffentlichkeit.

 

KOSTEN

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

ANMELDUNG

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

www.tage-der-technik.ch