Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Technology Briefing

13. Januar 2012, 14:30 bis 17:15 Uhr

Empa, Dübendorf, AKADEMIE

Auskunft

siehe rechts

Inhalt

Die Verwendung von Faserverbundwerkstoffen im Automobilbau und Transportwesen generell nimmt immer mehr zu. Beispiele dafür sind Hochleistungsfahrzeuge, Leichtbauelemente, aber auch nicht lasttragende Bauteile wie etwa Verkleidungen, Schall- und Vibrationsdämmelemente. Faserverbundwerkstoffe stellen hohe Anforderungen an Materialwahl, Strukturdesign, Verarbeitung und Fertigung. Der Faserverbundleichtbau ist ein Weg zu Ressourcen schonender Nutzung der Energie, doch für eine erfolgreiche Anwendung spielen viele weitere Faktoren eine wichtige Rolle.