Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

28. März 2012, 9:00 bis 17:00 Uhr

Empa, Dübendorf, AKADEMIE

Zielpublikum

Konstrukteure, Verantwortliche und Mitglieder von Konstruktions- und AVOR-Büros, EinkäuferInnen

ReferentInnen

Christophe Jaquerod, Alcan Aluminium Valais SA, Sierre

Zielpublikum

Konstrukteure, Verantwortliche und Mitglieder von Konstruktions- und AVOR-Büros, EinkäuferInnen

Veranstalter

Empa / FSRM

Auskunft

siehe oben rechts

Inhalt

Kursziele
Während des Seminars werden Aluminiumlegierugen behandelt aus denen Bänder, Platten und Pressprofile hergestellt werden.
Der Kurs fokussiert auf die Legierungseigenschaften, ihre Weiterbearbeitungsmöglichkeiten und ihr Anwendungspotenzial im Maschinenbau.

Inhalt
? Einführung Aluminiumlegierungen
? Weiterbearbeitung der Aluminiumlegierungen(Verarbeitung, Schweissen, Oberflächenbehandlung)
? Anwendungen Maschinenbau
? Diskussion und Fragen

Referent
Christophe Jaquerod
, dipl. Ing. sc. mat. EPFL, ist als Verantwortlicher der Abteilung "Customer Applications Engineering" betreffend Walzprodukte für industrielle Anwendungen in der Division Global Aerospace, Transportation and Industry von Constellium in Sierre tätig. Parallel dazu beschäftigt er sich mit der Weiterbildung und technischen Beratung der Kunden und Aussendienstmitarbeiter.

 

Annullationsbedingungen