Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online Archiv

Von der Idee zum MedTech-Produkt

12. November 2012, 8:15 bis 16:45 Uhr

Empa, Dübendorf, AKADEMIE

Zielpublikum

Schweizer Firmen im Medtech-Bereich, die Materialien, Bauteile oder Fertigprodukte herstellen.

Zielpublikum

Schweizer Firmen im Medtech-Bereich, die Materialien, Bauteile oder Fertigprodukte herstellen.

Auskunft

siehe Box oben rechts

Inhalt

Die Medizintechnik ist ein bedeutendes Forschungsgebiet innerhalb der Empa. Von den 30 Empa Forschungsabteilungen beschäftigen sich u. a.10 mit diesem Gebiet, so etwa mit Materialentwicklung & Bauteil-/Implantatdesign, Oberflächenbeschichtung und Materialcharakterisierung (inklusive in vitro Biokompatibilität).

Die Veranstaltung ist kostenlos.
Bitte zum Speed Dating anmelden, da die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt ist.

Anmeldung (Weiterleitung auf Site von amiando.com)

freigegebene Präsentationen:
Temperatursensitive Polymere
Materialverarbeitung
DLC-Beschichtungen
Polymer- & Metallbeschichtungen
Korrosion