Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

3-Länder-Korrosionstagung

Online Archiv

28. October, 13:00 29. October 2021, 12:00

online

 

Für die sichere und dauerhafte Nutzung unserer Infrastruktur ist ein vertieftes Verständnis der zugrundeliegenden Korrosionsprozesse sowie der dazugehörigen Einflussparameter unerlässlich. Gerade bei der Einführung von neuen Technologien oder optimierten Werkstoffen kann oft nur in beschränktem Umfang auf Langzeiterfahrungswerte zurückgegriffen werden. Der Kenntnis der zugrundeliegenden Schädigungsmechanismen kommt daher ein hoher Stellenwert zu.

 

Die 3-Länder-Korrosionstagung widmet sich daher drei Themenbereichen, welche in Bezug auf die strukturelle Integrität sowie Tragsicherheit, die hohen Investitionskosten und das große Schadenspotenzial für unsere Infrastruktur von zentraler Bedeutung sind:

 

  •  Hochfeste Stähle im Bauwesen
  •  Sicherer Werkstoffeinsatz im Bauwesen
  •  Korrosion an wasserführenden Bauteilen in der Infrastruktur

 

Die Diskussion der zugrundeliegenden Effekte und der beobachteten Schadensbeispiele sollen die Grundlage für die verbesserte Planung sowie den optimierten Unterhalt schaffen. Außerdem kann der gemeinsame fach- und länderübergreifende Austausch die Basis für neue Lösungsansätze schaffen.

 

Programm und Anmeldung